Früher Kopfsalat

Wenn es die Witterung zulässt, ist es möglich schon im März den ersten Kopfsalat ins Freiland oder Frühbeet pflanzen. Pflanzen Sie nicht zu tief, ansonsten besteht die Gefahr, dass es nicht zur richtigen Kopfbildung kommt oder die Pflanzen faulen. Decken Sie die Pflanzen dann mit Vlies oder durchsichtiger Folie ab. Achten Sie aber auf ausreichende Belüftung, stechen Sie einige Löcher in die Folie und nehmen Sie Folie und Vlies bei warmen Temperaturen tagsüber ab. So können Sie schon ab Mai den ersten Salat ernten. Bei der Sortenwahl greifen Sie möglichst auf Blattlausresistente Sorten zurück.

Ähnliche Berichte

Starkl verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis
zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.

Richtlinien
Akzeptiert