Kletterhortensien schneiden

Kletterhortensien wachsen am besten im Schatten oder Halbschatten und bei leicht feuchtem Boden. Sie halten sich ohne Rankhilfe mit ihren Haftorganen fest. Erobert die Kletterhortensie langsam mehr Platz als sie sollte, ist im Frühjahr vor dem Austrieb die beste Zeit zum Rückschnitt. Schneiden Sie dafür immer etwa Fingerbreit vor der nächsten Knospe. Entfernen Sie außerdem abgestorbene Äste. Auch wenn sie sehr ausladend wird, sollte sie zurückgeschnitten werden, ansonsten besteht die Gefahr, dass sich die Haftorgane von der Wand lösen!

Ähnliche Berichte

Starkl verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis
zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.

Richtlinien
Akzeptiert